Der Polizeibericht - Folge 12 vom 06.11.2020
Leben HART am LIMIT! 1 PERSON = 5 ANZEIGEN an EINEM Tag!

Eine Person bekommt gleich satte fünf Anzeigen und das an einem Tag? Das ist wahrlich kein schlechter Scherz, sondern traurige Wahrheit. In Paderborn bekam ein 22-jähriger Nigerianer nämlich von der Bundespolizei gleich fünf Stück. Alleine drei Anzeigen bekam der Mann weil er glaubte die Polizei austricksen zu können, in dem er zwar immer dann wenn die BuPo an ihm vorbeikam, die Maske aufsetzte, so wie es die Corona-Bestimmungen auch verlangen, jedoch immer direkt danach nahm er sie wieder ab. Als er beim dritten Mal dann seinen Personalausweis vorzeigen sollte, verweigerte er auch hier seine Kooperationsbereitschaft, was ihm sodann die vierte Anzeige bescherte. Zum krönenden Abschluss gab es die fünfte Anzeige dann, weil er seine hinterlassenen Speiseverpackungen einfach auf einer Treppe liegen gelassen hatte, ohne sie ordnungsgemäß zu entsorgen. Und rausreden wird sich der 22-jährige auch nicht. Warum? Die Antwort gibt es im 12. "Polizeibericht".
» weiterlesen


MEHR "DER POLIZEIBERICHT"

Leben HART am LIMIT! 1 PERSON = 5 ANZEIGEN an EINEM Tag!


Eine Person bekommt gleich satte fünf Anzeigen und das an einem Tag? Das ist wahrlich kein schlechter Scherz, sondern traurige Wahrheit. In Paderborn bekam ein 22-jähriger Nigerianer nämlich von der Bundespolizei gleich fünf Stück. Alleine drei Anzeigen bekam der Mann weil er glaubte die Polizei austricksen zu können, in dem er zwar immer dann wenn die BuPo an ihm vorbeikam, die Maske aufsetzte, so wie es die Corona-Bestimmungen auch verlangen, jedoch immer direkt danach nahm er sie wieder ab. Als er beim dritten Mal dann seinen Personalausweis vorzeigen sollte, verweigerte er auch hier seine Kooperationsbereitschaft, was ihm sodann die vierte Anzeige bescherte. Zum krönenden Abschluss gab es die fünfte Anzeige dann, weil er seine hinterlassenen Speiseverpackungen einfach auf einer Treppe liegen gelassen hatte, ohne sie ordnungsgemäß zu entsorgen. Und rausreden wird sich der 22-jährige auch nicht. Warum? Die Antwort gibt es im 12. "Polizeibericht".

Außerdem berichten wir in unserer neuesten Sendung auch über weitere Blaulichtreports, u.a. einen mysteriösen Feuerwehreinsatz in Langenfeld, einer (erneuten) Fahrt unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter, einem "öffentlichen Ärgernisses", sowie eines trockenen Humors der Kreispolizeibehörde in Viersen, bei der Verfassung ihres Presseberichts und zweimaligem Fahren ohne Fahrerlaubnis am Hamburger Airport und dem schockierenden "Highlight", bei dem es ein 56-jähriger Niederländer tatsächlich schaffte, mehrere (!) Kilogramm Kokain auf der A3 zu transportieren, wobei er seine Rechnung ohne die Bundespolizeidirektion Sankt-Augustin gemacht hatte.

© 2020 | arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben